Please visit english version of this site here: Magizzle.com
Blog:

Wie man den Fluch erkennt und sich ihm stellt

back

Wenn ein Unglück nach dem anderen über uns hereinbricht und die herkömmlichen Mittel versagen, fühlen wir uns buchstäblich verflucht. Flüche und Verwünschungen, Verzauberungen und das Wirken böser Mächte waren ein allgemein akzeptierter Teil des Lebens unserer Vorfahren. Sie glaubten, dass Krankheit und Misserfolg oft übernatürliche Ursachen haben. Woran erkennt man, ob ein Fluch auf einem lastet?

Würden wir in einer anderen Zeit oder Kultur leben, wäre es eine einfache Angelegenheit, den Gegenstand in Form eines Knotens, Pulvers, Beutels, Gefäßes, einer Puppe oder eines anderen Fetischs zu finden, um einen Fluch zu erkennen.

Ein Fetisch oder auch ein Volt ist ein magischer Gegenstand, der speziell zu dem Zweck hergestellt wurde, eine bestimmte Person magisch zu beeinflussen. Er kann viele Formen annehmen und enthält oft eine Verbindung zu der Person, der er nützen oder schaden soll, z. B. ihr Haar, ihre Nägel, ein Foto oder ihren Namen. Dies ist der klassische Volt. Ein Fetisch hingegen ist oft ein heiliger Gegenstand für einen Geist oder eine Gottheit, wie z. B. eine Figur, in der die betreffende Gottheit wohnt.

Diese Art der Kontaktmagie, bei der ein Gegenstand verwendet wird, um sich in der Nähe des Opfers zu verstecken, ist in unserer Umgebung jedoch recht selten.

Vielmehr handelt es sich um geschriebene oder gesprochene Flüche, d. h. Verfluchungen. Der Fluch hat selten die Form eines zeremoniellen Fluchs, wie wir ihn aus Horrorfilmen und magischen Ritualen kennen. Viel häufiger handelt es sich um einen bösen Wunsch von einer Person, die uns nicht wohlgesonnen ist oder uns geradezu hasst, und dieser böse Wille wird durch einen Fluch zum Ausdruck gebracht. Wer von uns hat nicht schon einmal gehört, dass er oder sie gerne mit dem Wunsch zurückkehrt, dass etwas Schlimmes passiert oder dass nichts Gutes auf sie wartet?

Eine Beschwörung kann in Form von schriftlichen Beschimpfungen wie anonymen Drohbriefen, Telefonanrufen und - heutzutage häufiger - Textnachrichten und E-Mails erfolgen. Insbesondere bei der Kommunikation über Mobiltelefone ist es erstaunlich, wie leicht verschiedene Formen der Magie übertragen werden. Dies hängt wahrscheinlich mit unserem angeborenen Aberglauben und der "magischen" Natur der drahtlosen Kommunikation zusammen. Beispiele für solche Beschwörungsformeln gibt es viele, und fast jeder hat sie schon einmal erlebt.

Das Fehlen von Beweisen für das Vorhandensein einer unwilligen Person bedeutet jedoch nicht, dass wir nicht verflucht werden können. Tatsächlich kann der Verursacher des Fluchs nicht nur die unwillige Person sein, sondern auch der Geist des Verstorbenen, ein mit negativen Einflüssen belastetes Grundstück oder eine unglückliche Folge der eigenen Magie. Diese Einflüsse können in der Regel nur von einem Fachmann erkannt werden, der weiß, wo die Wurzel des Übels zu suchen ist.

Die meisten Verdachtsmomente auf das Vorhandensein eines Fluches bestätigen sich nicht. Unter Menschen, die sich für Magie und Okkultismus interessieren, ist der Verdacht auf Flüche und verschiedene magische Angriffe ein häufiger Gegenstand unbegründeter Besorgnis.

Professionelle Magier und Voodoo-Priester, die ihren Lebensunterhalt größtenteils mit dem Sammeln von Flüchen verdienen, behaupten ausnahmslos, dass die meisten so genannten Flüche in Wirklichkeit Selbstflüche sind und dass man sich am leichtesten selbst verfluchen kann, indem man unbewusst Ahnentraumata, negative Gedanken und sogar das Tragen unpassender Symbole oder schlecht durchdachte Experimente mit Magie wiederholt. Der Fluch, den man sich selbst auferlegt, ist jedoch letztlich genauso schwerwiegend und äußert sich durch dieselben Symptome. Was sind die Symptome des Fluches?

Wie sich der Fluch manifestiert

Der Fluch manifestiert sich mehr und mehr in allen Bereichen des Lebens des Betroffenen, denn es liegt in seiner Natur, sich wie ein Krebsgeschwür auszubreiten und zu verschlimmern. Im Anfangsstadium kann er wie Symptome von normalem Stress, Nervosität oder einem anderen gesundheitlichen Problem aussehen. Im Endstadium, oder wenn es sich um das Wirken bösartiger Wesen handelt, sind die Symptome so ausgeprägt, dass sie einen frösteln lassen.

Eines der typischsten Symptome ist, dass der Betroffene ein langwieriges Gesundheitsproblem mysteriösen Ursprungs entwickelt, das auf keine konventionelle Behandlung anspringt. In anderen Fällen kann die Ursache des Problems überhaupt nicht gefunden werden. Obwohl verschiedene Therapien ausprobiert wurden, kommt es nur zu einer vorübergehenden Linderung und die Beschwerden kehren wie aus dem Nichts zurück.

Die zweittypischste Manifestation sind Flüche oder andere Arten von schlechter Energie beim Schlafen und Einschlafen. Unangenehme Angstträume, manchmal sogar in Form von Albträumen, können wichtige Botschaften über aktuelle Ereignisse enthalten und auf den Verursacher hinweisen - leider erinnert sich die betreffende Person in der Regel nicht an sie.

Die Unfähigkeit, sich an Träume zu erinnern, und schlechter Schlaf gelten weithin als klassische Anzeichen für geistige Unterdrückung. In extremen Fällen werden der Schlaf und der Tagesrhythmus gestört, wobei die Schlaflosigkeit die Betroffenen weiter lähmt und zu körperlicher Auszehrung führt, weil der Körper sich in der Ruhephase nicht regenerieren kann.

Die dritte Gruppe besteht aus übersinnlichen Wahrnehmungen und dem allgemeinen Geisteszustand. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die sensibleren oder intuitiven Menschen selbst berichten, dass sie eine seltsame Präsenz in ihrer Umgebung spüren oder verschiedene ungewöhnliche Vorkommnisse erleben - knisternde Bilder oder den Verlust von persönlichen Schutzgegenständen,- die auf übernatürliche Aktivitäten hindeuten.

Ein Teil dieser Wahrnehmungen bezieht sich auf die Schutzengel und Vorfahren des Betroffenen, die versuchen, ihn zu warnen. Die Glücklicheren sind in der Lage, spezifische Botschaften zu erkennen und nach diesen Intuitionen zu handeln. Die weniger Glücklichen hingegen verfallen in Angst und ein Gefühl der allgemeinen Gefahr, das sehr schädlich ist.

Wie Psychologen am Beispiel von Konzentrationslagern festgestellt haben, tötet die Angst am schnellsten. Es ist daher notwendig, bei Verdacht auf einen Fluch rational zu handeln und sich gegen Panik um jeden Preis zu wappnen!

Wie man dem Fluch widerstehen kann

Die erste wichtige Überlegung ist der Versuch, den Zeitpunkt zu bestimmen, an dem unsere Probleme begannen. Wir sollten uns fragen, ob wir uns an irgendwelche widrigen Umstände, Situationen oder Personen aus dieser Zeit erinnern. Meiner Erfahrung nach sind sich die meisten Menschen potenzieller Gefahren sehr bewusst und können sie schließlich leicht ausfindig machen. Die Diagnose eines Fluches durch einen Fachmann hat den Vorteil, dass der Magier auch die Anwesenheit negativer Wesenheiten, die Verletzung des feinstofflichen Körpers usw. sofort erkennt, was dem Laien vielleicht gar nicht bewusst ist.

Leider entschließen sich die meisten Betroffenen erst dann, Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn der Fluch bereits voll ausgeprägt ist und seine Beseitigung und vollständige Genesung nicht mehr nur eine Frage von Wochen, sondern von Monaten ist. Die Dauer der Genesung hängt von der Schwere des Leidens ab. Wenn eine Person durch den Fluch ihren Arbeitsplatz, ihre Beziehung oder ihr Eigentum verloren hat, ist der Schaden in der Regel irreversibel - die einzige Chance besteht darin, neu und anders zu beginnen.

Im Anfangsstadium ist es leicht, dem Fluch zu widerstehen oder ihn mit dem Willen, der Disziplin und speziellen Praktiken abzuschütteln, die von allen spirituellen Traditionen angeboten werden. Dies erfordert jedoch eine ausreichende Wachsamkeit seitens des Betroffenen, um den aufkeimenden Einfluss zu erkennen und ihm zu widerstehen.

Meistens stelle ich fest, dass schwarze Magie wie Krebs funktioniert: Die Menschen wollen einfach nicht glauben, dass sie davon betroffen sind, und werden deshalb oft erst in der zwölften Stunde aktiv. In einer Situation, in der ein Klient seit langem arbeitslos ist, seine Familie verloren hat, sich in einem schlechten Gesundheitszustand befindet und seine Lebensfreude verliert, stellen wir in der Regel fest, dass der Einfluss seit vielen Monaten, manchmal sogar Jahren, in seinem Leben wirksam ist.

Manche Arten von schlechter Energie sind nicht so stark, aber sie sind sehr langwierig, so dass der Betroffene sich oft nicht einmal bewusst ist, dass er mit ihnen lebt. Wir bezeichnen sie gewöhnlich als "Pech". Wenn jemand trotz ständiger Bemühungen in keinem Bereich des Lebens Erfolg hat, immer wieder in problematische Situationen und Beziehungen gerät, keinen passenden Partner findet - in der amerikanischen Volksmagie spricht man von "sich kreuzenden Pfaden", ein Begriff, der seinen Ursprung in der alten afrikanischen Magie hat, wo das Kreuz verwendet wird, um eine Blockade und Leid zu erzeugen. Solche Ärgernisse können als eine schwächere Form eines Fluchs betrachtet werden. Auch ein Laie kann eine Wegkreuzung mit Hilfe von guten Werkzeugen und Techniken beseitigen.

Photo copyright: ©samiramay/Fotky&Foto

Deutungen der Zukunft KOSTENLOS:
Tageshoroskop
Aktuelle Horoskope für jeden Tag!
mehr...
Tarot Ja/Nein
Hilft dir die richtige Antwort zu finden.
mehr...
Engelspost
Schreiben Sie den Engeln einen Brief.
Neu!
mehr...
Kosmische Karten
Erläuterung der jetzigen Situation und Vorhersage der nahen Zukunft!
mehr...
Tieres-Horoskop
Das astrologische Zeichen Ihres Haustieres hilft, seine Persönlichkeit zu verstehen.
mehr...
Tageshoroskope
Dein Horoskop für heute
mehr...

Weitere ähnliche Artikel:Wie man sich seinen Partner richtig wünschtWie Menschen hellsichtig werden


Was denkst du?:
Magisches vierblättrige Kleeblatt Glaubst du an Glück von vierblättrigen Kleeblättern? :)
Kosmische Karten Erläuterung der jetzigen Situation und Deutung der nahen Zukunft! Lenormandkarten Die Karten der berühmten Wahrsagerin Madame Lenormand.

facebook


Runen Entdecke die magischen Kräfte der Runen.

Magisches Siegel für jeden Tag:

„ Ich werde zu mir die echte Liebe herbeirufen. ”




Èeská stránka:
vestirna.com

English site:
Yes/No Tarot readings at magizzle.com

W jêzyku polskim na:
Mojeczary.pl




Èeská stránka:
vestirna.com

English site:
Yes/No Tarot readings at magizzle.com

W jêzyku polskim na:
Mojeczary.pl

Meinemagie.de ist nicht dafür verantwortlich, wie Sie astrologische oder wahrsagende Informationen interpretieren oder anwenden.
Lesen Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen. Wenn Sie mit unseren Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Website nicht nutzen und verlassen Sie sie sofort.
Mit der Nutzung der Dienstleistungen von unserem Server verpflichten Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden zu sein.
Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Bedingungen und der Cookies-Benutzung einverstanden. Die gesamten Wahrsagereien und Auslegungen dienen ausschließlich für Unterhaltung.